19.05.2010

718 € monatlich (Grundeinkommen 2007)

Wenn die Handwerker im Büro so viel Lärm machen, dass man sich weder konzentrieren noch telefonieren kann, dann muss man rechnen, was man schon immer mal rechnen wollte.
Wie wäre das, wenn wir jetzt schon ein Grundeinkommen hätten?
Die Bundeszentrale für politische Bildung liefert für das Jahr 2007 folgende Zahlen:
Sozialbudget 2007 in Mio Euro: 706 868.
Das sind die Ausgaben des Bundes für Rente, Arbeitslosengeld, Kindergeld, Wohnen, Mutterschaft, Verwaltung usw.
Geteilt durch rund 82 Millionen Einwohner, geteilt durch 12 Monate, bleiben da rund 718 € pro Monat und Bürger. Das heißt, ein drei-Personen-Haushalt, so wie wir, hätte im Monat ca. 2155 € Grundeinkommen.
Für mich passt das nicht zusammen mit den Stimmen, die immer behaupten, dass ein Grundeinkommen nicht zu finanzieren wäre. Ich möchte mich nicht darüber auslassen, ob 718 € im Monat pro Nase ein ausreichendes Grundeinkommen wären, ich möchte nur mal kurz rechnen.
Falls ich einen ganz bösen Rechenfehler gemacht habe – bitte kommentieren.
hier noch der link unter dem Punkt Finanzierung kann man sich dazu die entsprechende Excel Tabelle herunterladen.

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
13.04.2022
Editorial Design

Sensibilisieren und Motivieren – mit gutem Design

Weiterlesen
30.03.2022
Haltung

Vortrag: Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht