06.12.2016

Designpreis Rheinland-Pfalz: Auszeichnung für Wehr & Weissweiler

Unsere Arbeit hat wieder eine Jury überzeugt. Das freut uns natürlich sehr!

Große Freude: Unsere Arbeit für den Onlineshop der Wolf-Manufaktur war so überzeugend, dass die Jury sie beim Designpreis Rheinland-Pfalz für Kommunikationsdesign 2016 mit einer Auszeichnung gewürdigt hat!

Am 18. November 2016 verlieh das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium durch Staatssekretärin Daniela Schmitt den Designpreis Rheinland-Pfalz 2016 für Kommunikationsdesign in der Europäischen Kunstakademie in Trier.

Jury-Mitglied Brigitte Schmutzler schreibt zu der Arbeit:

Den Designern Lena Weissweiler und Simon Wehr ist es gelungen, die hochwertigen Papiere und Druckveredelungen so zu präsentieren, dass man versucht ist, sie zu berühren. Jedes Produkt … lässt in seiner Einbettung in den Gesamtauftritt den inhaltlichen Markenkern der Wolf-Manufaktur erkennen: hochwertig kommunizieren. … Charmant im Übrigen der Wolf als „Markentier“ und die Einreichung auf einer traditionellen Magnettafel.
Eine Auszeichnung wert!

Insgesamt wurden von der achtköpfigen Expertenjury 20 Prämierungen ausgesprochen, davon 6 Ehrungen mit Prädikat „Designpreis“, für hervorragende Arbeiten und 14 „Auszeichnungen“, als Anerkennung bemerkenswerter Arbeiten. Das Themenspektrum der Arbeiten reicht von den klassischen Anwendungsbereichen des Editorial bis Corporate Designs über Kommunikation im Raum bis hin zu Forschungsarbeiten aus der Kategorie „Design Studies & Research“.

Simon Wehr
Superuser & Head of Presentation

… gestaltet Themen, die es wert sind, auch in Zukunft gesehen zu werden.

Lesen Sie auch

04.01.2022
How-to, Digitalisierung

Korrekturzeichen im PDF mit Adobe Reader

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht