31.01.2012

GLS Bank lädt ein und spricht über dezentrale Energieversorgung

Dezentrale Energieversorgung durch erneuerbare Energien – von der Notwendigkeit zur Praxis ist das Thema des Expertengesprächs am 14.02.2012 um 18.30 Uhr.

Mit Fred Jung (juwi Holding AG), Ursula Sladek (EWS Elektrizitätswerke Schönau) und Thomas Goldfuß (GLS Bank) soll an diesem Abend über die Entwicklung und die Herausforderungen dezentraler Energieversorgung durch erneuerbare Energien diskutiert werden.

Mir gefällt an der Einladung sehr, dass die (Fuß-) Wegbeschreibung ab Frankfurter HBF an erster Stelle steht und es eine wirklich tolle Zeichnung dazu gibt. Wir waren schon öfters auf sogenannten umweltfreundlichen Veranstaltungen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln gar nicht zu erreichen waren. Nicht so bei der GLS Bank. Sehr schön! Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

04.01.2022
How-to, Digitalisierung

Korrekturzeichen im PDF mit Adobe Reader

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht