26.09.2012

Hausfrauenmarmelade vom Feinsten

Na klar, wir kochen unsere Marmelade selbst – superlecker und schön soll sie sein.
Ist ja nicht jeden Tag Freitag.

Hausfrauenmarmelade ist eine Hommage an die gute Hausfrau, denn das sind diejenigen, die verdammt gute Marmelade kochen können. Ihnen gebührt wirklich Anerkennung und Lob dafür.

Noch produzieren wir sehr kleine Mengen – gerade mal für den eigenen Bedarf. Aber was heute noch ein Hobby ist kann morgen schon der neue Beruf sein. :-)
Die Etiketten jedenfalls sind schon fertig.

Und vor lauter Freude gibt es hier noch einen kleinen Etiketten-Stop-Motion-Film.

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

04.01.2022
How-to, Digitalisierung

Korrekturzeichen im PDF mit Adobe Reader

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht