18.04.2013

Katastrophenkarten (Useletter 04/2013)

Der „worst case“ ist – aus gutem Grund – für uns ein äußerst negativer Begriff. Doch wir können Ihn auch zu unserem Vorteil nutzen! Indem wir die Katastrophen, die unseren Ideen und Projekten drohen, rechtzeitig voraussehen, können wir im Umkehrschluss herausfinden, was eigentlich wichtig ist.

Unser neuer Useletter (wie immer zusammen produziert mit unseren Freunden von rexerundroth), regt dazu an, solchen Katastrophen-Szenarien zu entwickeln, um später besser Planen zu können.

Wer den Useletter gerne regelmäßig zugesendet bekommen möchte, kann sich auch auf useletter.de eintragen!

Lesen Sie auch

28.11.2022
Projekt

Hilfe zur Selbsthilfe – Mit Designvorlagen

Weiterlesen
Info-Flyer für den Weltladen-Gutschein nach einem Designbaukasten von Wehr & Weissweiler
03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht