07.03.2015

Neulich in der Druckerei Wolf

Eines vorab, … falls jemand denkt, unsere Weihnachtspause endet nicht mehr, und wir nähen schon die nächsten Säckchen für Dezember :-) … Meine beiden Schreibtische und der Anblick dieser Druckmaschine haben zur Zeit viele Gemeinsamkeiten.

Jetzt die Klappe mit Schwung zumachen – das Klicken wenn sie einrastet und alles ist wieder fein. Das wärs. Warum lieben wir das Chaos auf diesen Fotos, während es uns im Alltag aber nur stört?
Warum sehen wir auf Fotos die alten Maschinen lieber als die neuen?
Und warum fühlen wir uns ohne hightech Geräte in der Hosentasche fast nackt, während der gerade so angesagte Vintage-und Retro-Style wahrscheinlich schon bei Karstadt angekommen ist?
Als Designer sieht man nicht immer das eigentliche Bild. Viel mehr klassifiziert man gleich nach Retro-, Vintage-, Berliner-Start-up-Style. Kommentare wie Ah, die machen jetzt auch solche Fotos spulen sich in unseren Köpfen wieder und wieder ab.

Und was für Bilder machen wir dann für unsere Kunden?

Mit Achim Reissner haben wir alte Heidelberger Tiegel in der Druckerei Wolf fotografiert. Bis jetzt haben wir dem rauchigen dunklen Vintage Filter Style widerstehen können, doch wir sind sehr gespannt, was für Bilder letztendlich zum Einsatz kommen werden.

Fotos: Achim Reissner

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

04.01.2022
How-to, Digitalisierung

Korrekturzeichen im PDF mit Adobe Reader

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht