05.09.2011

Unsere neue Tür

neue Bürotür

Dem einen oder anderen haben wir es hinter vorgehaltener Hand schon erzählt. Wehr & Weissweiler zieht um. Wir haben heute Vormittag die Schlüssel für unser neues Büro in Empfang genommen. Wir freuen uns sehr auf unsere neue Heimat in der Oberstadt.

Genau geommen ziehen wir von der Neustadt nun in die Altstadt, aber da dieser Teil der Altstadt auf dem Hügel liegt, auf dem auch die Oberstadt liegt, spricht jeder von Oberstadt, auch wenn’s die obere Altstadt ist. Ich lerne und korrigiere: Wir ziehen doch in die Oberstadt. Für Verwirrung sorgt aber, dass unsere Postleitzahl die der Altstadt ist. Na, dann wäre das ja ein für alle Mal geklärt.

Nebenstehend auch schon mal ein Blick auf unsere neue Bürotür. Spannend, was?
Nun warten wir, dass uns ein Telekommunikationsanschluss freigeschaltet wird. Wenn das wie üblich funktioniert, können wir ja etwa in 5–10 Monaten umziehen. Wenn es unerwartet schnell geht, dann werden wir gegen Oktober im »Dreikönigshof« arbeiten.

Und Lena war so freundlich, schon einmal die Fenster zu öffnen. Das ist dort auf dem Kästrich nämlich ohne Lärmbelästigung möglich, im Gegensatz zu unserer jetzigen Lage.

Simon Wehr
Superuser & Head of Presentation

… gestaltet Themen, die es wert sind, auch in Zukunft gesehen zu werden.

Lesen Sie auch

28.11.2022
Projekt

Hilfe zur Selbsthilfe – Mit Designvorlagen

Weiterlesen
Info-Flyer für den Weltladen-Gutschein nach einem Designbaukasten von Wehr & Weissweiler
03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht