10.07.2012

Wehr & Weissweiler gewinnt reddot design award 2012


Die Wolf-Manufaktur-Musterbox – unser Schatzkästchen – hat den reddot 2012 gewonnen. Wir freuen uns riesig – und es zeigt, dass kleine Büros bei solchen Wettbewerben eine Chance haben.

Der red dot design award wird weltweit vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen ausgelobt. Es gab 6823 Einsendungen. Die besten 511 wurden ausgezeichnet. Der Rote Punkt gilt als Gütesiegel für herausragende Designqualität.

Und wir freuen uns sogar noch mehr, denn die Musterbox ist bereits für den German Design Award 2013 nominiert. Nur wer durch die Gremien des Rats für Formgebung oder die Wirtschaftsministerien der Länder nominiert wird, ist zur Teilnahme am German Design Award berechtigt.

Hier noch einmal ein ganz besonderen Dank an die Wolf Manufaktur , die nicht nur die Box so wunderbar produziert hat – sondern auch alle Design-und Konzeptentscheidungen von Anfang an mitgetragen hat.

Meine persönliche Lieblingskarte: die Märchenkarte

Visitenkarte mit Laserstanzung und Letterpress auf Arjowiggings Rives Dot Bright White. Sogar mit Farbschnitt – obwohl ich zu dem noch aus meiner Ausbildung in der Handbuchbinderei ein sehr ambivalentes Verhältnis habe. Trägerpapier: Gmund Reaction night offshore blue.

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
13.04.2022
Editorial Design

Sensibilisieren und Motivieren – mit gutem Design

Weiterlesen
30.03.2022
Haltung

Vortrag: Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht