08.12.2009

Wehr & Weissweiler hat ein Weblog – endlich!

Jaha! nun ist es endlich soweit, wir haben nun auch ein Weblog.
Während alle coolen Leute längst vom bloggen hin zum twittern gewechselt sind haben wir in aller Seelenruhe … unser Weblog in der Schublade gehalten. Wir hatten eigentlich die Gelgenheit nutzen wollen, als wir für den Mainzer Wirtschaftspreis 2008 nominiert waren.
Irgendwie sind wir nicht rechtzeitig fertig geworden.
Dann haben wir gesagt, wir machen es eben später.
In der Zwischenzeit habe ich es ganz beiläufig geschafft, das komplette Stylesheet und somit das Erscheinungsbild des Blogs zu überschreiben. Unser guter Freund und hoch geschätzter Kollege Gerrit war so freundlich und geduldig, es uns ein zweites Mal einzurichten. – Ganz vielen Dank noch mal!
Und dann kam unser Sohn und war auch erst mal wichtiger.
Und dann kamen einige spannende, nervenaufreibende, schöne und langwierige Projekte dazwischen …
Aber damit es nun endlich keine Ausreden mehr geben kann, haben wir gesagt: 2009 muss es noch geschafft sein.
Und von daher hoffen wir, an dieser Stelle immer wieder mal über Themen zu schreiben, die uns umtreiben. Über unsere Arbeit zu berichten und andere Dinge zu erwähnen, die uns dazu geeignet erscheinen.

PS: Passionierte Blog-Leser abbonieren natürlich unseren Feed (den was? ) und verpassen so keine neuen Artikel, auch wenn wir mal ein paar Tage nichts Neues schreiben!

Simon Wehr
Superuser & Head of Presentation

… gestaltet Themen, die es wert sind, auch in Zukunft gesehen zu werden.

Lesen Sie auch

03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
13.04.2022
Editorial Design

Sensibilisieren und Motivieren – mit gutem Design

Weiterlesen
30.03.2022
Haltung

Vortrag: Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht