27.03.2013

Weltraumhelme für kleine Astronauten


Unser Sohn geht auf Weltraumfahrt. Nachdem er sich umfassend über Expeditionen zum Mond, Raumschiffe, Space Shuttles, die ISS und Hilfsraketen aller Art informiert hat, haben wir den Helm fertiggestellt – gleich noch einen zweiten für seinen Freund, denn alleine sollte man nicht abheben.

Für die Sternenmuster haben wir die übriggebliebene Exemplare unserer Wehr & Weissweiler-Weihnachtskarte von 2011 verwendet. Die eignet sich prima zum Kleistern, da das Papier sehr dünn ist und das Sternenmuster perfekt. Wer das nachbasteln möchte, wir haben noch einen kleinen Stapel A3 Papiere mit den Motiven übrig. Einfach melden, wir schicken sie euch gerne zu.

Lena Weissweiler
Chief Inspiration Officer

… möchte den nächsten Generationen nicht ein völliges Chaos hinterlassen, und räumt ihren Schreibtisch trotzdem nicht auf.

Lesen Sie auch

03.05.2022
Netzwerk

Podium: Gründung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Weiterlesen
13.04.2022
Editorial Design

Sensibilisieren und Motivieren – mit gutem Design

Weiterlesen
30.03.2022
Haltung

Vortrag: Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Weiterlesen
Zur Artikelübersicht